Nachricht

Ob Erfolg in der Wirtschaft oder die Vermittlung wissenschaftli¬cher Erkenntnisse; Kommunikation ist heute ein unverzichtbares Instrument, um Unternehmen, Personen oder Auffassungen in der Öffentlichkeit richtig darzustellen.
Nur wer sein Auftreten beherrscht und kontrolliert einsetzt, wirkt selbstbewusst und kann seine Meinung mediengerecht vermitteln.
Durch meine langjährige Erfahrung im Medienbereich als Moderatorin, Politikerin und erfolgreiche Kommunikationstrainerin vermittle ich praxisorientierte Arbeit vor Mikrophon und Kamera.

Mögliche Kurselemente:

  • Freier und gelöster Umgang vor der Kamera
  • Die Kamera als Ansprechpartner
  • Mimik und Gestik richtig einsetzen
  • Die richtige Kameraposition- wie bringe ich mich selbst gut ins Bild?
  • Inhalte optimal vermitteln
  • Jedes Interview wird geschnitten (außer es ist live) wie kann vermieden werden, dass wichtige Inhalte der Schere zum Opfer fallen?
  • Wie setzt man die richtige Pause?
  • Kurz und prägnant: In einer Minute kann alles gesagt werden
  • Der Umgang mit Fernsehteams
  • Was macht man bei Atembeschwerden?
  • Was tun, wenn der „Frosch im Hals“ steckt?
  • Der richtige Umgang mit Lampenfieber
  • Das richtige Outfit

Und – wie platzieren Sie Ihre Botschaft?


Die Aufmerksamkeit wird bestimmt durch:

7% Inhalt, 38% Stimme, 55 % optische Eindrücke
Radio und Fernsehen folgen eigenen Gesetzmäßigkeiten. Was bei einer Rede vor einem Auditorium sympathisch und glaubwürdig rüberkommt, kann vor der Kamera oder dem Mikrophon oft ganz anders sein, als gewünscht.

Vor einer Kamera zu agieren, oder in ein Mikrophon zu sprechen und dabei auch noch elo-quent, überzeugend und sympathisch zu wirken, ist nicht jedem in Wiege gelegt. Mit meiner Unterstützung werden Sie diese Dinge erlernen und sich Ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst werden.